Startseite

Generalversammlung 2021

Am Sonntag, 04.07.2021 findet um 11 Uhr eine außerordentliche Generalversammlung statt, bei gutem Wetter als Außenveranstaltung.

Veranstaltungsort ist die Gaststätte Brüggemann.

Tagesordnung:

 Begrüßung

  1. Totengedenken
  2. Anmeldung / Aufnahme neuer Mitglieder
  3. Jahresbericht des Brudermeisters
  4. Jahresbericht des Schießmeisters
  5. Jahresbericht des Kassierers
  6. Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Vorstands
  7. Ehrungen
  8. Wahlen zum Vorstand
    1. Kassierer
    2. Schriftführer
    3. Oberleutnant
    4. Leutnant
  9. Ernennungen zum Vorstand
    1. Adjutant vom Oberst
    2. Königsadjutant
    3. Fahroffizier
    4. Jungschützenoffizier
  10. Haushaltsplan
  11. Verschiedenes

 

Der Vorstand bittet alle Mitglieder, in Uniform an dieser Generalversammlung teilzunehmen.

 

Nach der Versammlung besteht die Möglichkeit zu einem Imbiss.

 

Alle Teilnehmer der Versammlung müssen geimpft, getestet oder genesen sein.

 

 

 

 

Mit freundlichen Schützengrüßen

 

Der Vorstand

 

 

Doppelkopfturnier der Schießriege 2020

Am Freitag den 21.02.2020 fand wieder unser jährliches Doppelkopfturnier statt. Nach langen Jahren das erste mal nicht mehr bei der Familie Frenster Im Hagen. An dieser Stelle möchten wir uns vom Vorstand, aber ich Denke auch im Namen der gesamten Schießriege bei Bernhard und Cornelia bedanken! Viele Jahre haben Sie uns Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und uns Tatkräftig unterstützt.

In diesem Jahr durften wir in der Nachbarschaft bei der Familie Kofoth feiern. Vielen Dank auch dafür!

Ab 19:45 Uhr spielten 34 Teilnehmer um den Sieg. Nach drei spannenden Runden stand der Sieger fest:

Heinz-Bernd Stapel holte mit 49 Punkten den Sieg. Zweiter wurde Linus Bolte mit 41 Punkte und dritter Gerd Walter mit 38 Punkte. Das Kartenspiel zum üben gewann Gregor Kneilmann.

Hier die gesamteTeilnehmerliste: DOKO Turnier 2020

 

 

Generalversammlung 2019

Doppelkopfturnier, Schützenfest 2019 und Pokalschießen. Bei der Generalversammlung der Schützenbruderschaft St. Lambertus Ascheberg – Osterbauer am Freitagabend in der Gaststätte Brüggemann gab es viel zu besprechen und Revue passieren zu lassen. Nach den formellen Dingen zu Beginn wurden einige Highlights der Vergangenheit besprochen, wie zum die jährliche Baumpflanzaktion und die Aktion „Saubere Landschaft“. Auch die Besuche bei den Festen der anderen Vereine wurden hervorgehoben. Weitere Termine in 2019 waren die Einladung zum Bundesfest im September sowie das Doppelkopfturnier am 31.10. im Pfarrheim mit 60 Teilnehmern.

Weiterlesen: Generalversammlung 2019

Doppelkopfturnier 2019

Am Halloween-Abend, dem 31.10. gab es die nächste Ausgabe unseres Doppelkopfturnier. Das Pfarrheim war mit genau 60 Teilnehmern gut gefüllt.

Wir vom Vorstand und den Offizieren haben uns riesig über die super Beteiligung gefreut. Dank vieler Helfer waren die Tische und Stühle schnell aufgebaut.

Auch für die Versogung mit Getränken sorgten die Helfer. Für das leibliche Wohl gab es Mettendchen und Laugenbrezel.

Gratullieren wollen wir Heribert Otte der mit 85 Punkte am Ende der drei Runden als Sieger feststand. Er bekam einen Pokal und 50 € Siegprämie.

Viele der weiteren Teilenehmer bekamen bei der Siegerehrung Geld- und Sachpreise.

Nachfolgend die Plazierungen:

 

Weiterlesen: Doppelkopfturnier 2019